Module des Trauma-Curriculum-Hannover

Sehr geehrte Interessentin, sehr geehrter Interessent, danke für das Interesse an den Seminaren des Trauma-Curriculum Hannover!

Hier die Daten des ab Januar 2025 geplanten Curriculum!

Anmeldung bitte per Mail an info@trauma-curriculum-hannover.de 

Weitere Infos unter Herzlich Willkommen

 

Curriculum 2025/26    ab Januar 2025

jetzt buchbar!        

Modul A:

Einführung und theoretische Grundlagen

10.-11. Januar 2025     20 UE

Freitag und Samstag:   9 – 18.30 Uhr

Dozent:   Dipl. – Psych. Gerd J. Kuznik

Kosten:   € 525.-

 

Modul B:

Beziehungsgestaltung, Affektregulation und Ressourcenaktivierung

07. – 08. März 2025     16 UE

Freitag:   14 – 19.30 Uhr      Samstag:     9  – 18.30 Uhr

Dozentin:   Dipl. – Psych. Camilla F. Höcker

Kosten:   € 420.-

 

Modul C:

Traumafokussierte Behandlung der PTBS bei Kindern und Jugendlichen

Teil 1:  TfKVT nach Cohen, Manarino, Deblinger ( 2008 ) 

09. – 10- Mai  2025   16 UE

Freitag: 9 – 18.30 Uhr        Samstag:  9 – 14.00 Uhr

Dozent:  Dr. phil. Patrick Fornaro

Transkulturelle Kompetenz

10. Mai 2025   4 UE

Samstag: 15 – 18.00 Uhr

Dozent:  Dr. phil. Patrick Fornaro

Kosten:   € 525.- für beide Seminarteile zusammen

 

Modul C: 

Traumafokussierte Behandlung der PTBS bei Kindern und Jugendlichen

Teil 2:  Behandlung von Traumata mit EMDR 

  (EMDR als Zweitverfahren)      8 UE

28. – 29. November 2025

Freitag:   14.00 – 19.30 Uhr                  Samstag: 9 – 10.30 Uhr

Kosten:   € 210.-

Dozentin:  wird in Kürze bekannt gegeben

Teil 3:  Behandlung von Traumata mit EMDR (fakultativ, für DeGPT-Zertifikat nicht erforderlich)

 (zum Erwerb des ersten Teils des Kindercurriculums EMDR notwendig)   8 UE

29. November 2025

Samstag, 11 – 17.30 Uhr

Kosten:    € 210.-

Dozentin:   wird in Kürze bekannt gegeben

 

Modul C:

Traumafokussierte Behandlung der PTBS bei Kindern und Jugendlichen

Teil 4: Spezielle Fragen und  Vertiefung bei TfKVT 

05. Juni 2025       8 UE

Donnerstag: 9 – 16.30 Uhr

Dozent: Dipl.-Psych. Gerd J. Kuznik

 

Modul D: Behandlung von komplexen Traumafolgestörungen und komorbider Symptomatik

bei Kindern und Jugendlichen

Teil 1: E- KVT

06. Juni 2025    8 UE

Donnerstag,: 16.45 – 18.30 Uhr               Samstag  9 – 14.00 Uhr

Dozent:   Dipl.-Psych. Gerd J. Kuznik

Kosten:   € 420.- für beide Seminarteile zusammen

 

Modul D:  

Behandlung von komplexen Traumafolgestörungen und komorbider Symptomatik

bei Kindern und Jugendlichen

Teil 2: E-KVT

15. – 16. August 2025    16  UE

Freitag:   09.00 – 18.30 Uhr                Samstag: 9 – 14.00 Uhr

Dozent: Dipl.-Psych. Gerd J. Kuznik

Kosten:    € 420.-

Teil 3:  Umgang mit Dissoziation und komorbiden Symptomatiken   

 10. Oktober 2025                       8 UE

Freitag, 9 – 18:00 Uhr

Dozent:   Dipl.-Psych. Gerd J. Kuznik

Kosten:  € 210.-

Umgang mit Dissoziation und komorbiden Symptomatiken:

Ego-States und Dissoziative Identitätsstörung

Vertiefungsseminar ( fakultativ )   

 11. Oktober 2025                               8 UE

Samstag: 9 – 18 Uhr

Dozent:   Dipl.-Psych. Gerd J. Kuznik

Kosten:  € 210.-

 

Modul E:

Überblick  über Kriseninterventionen und   Behandlung akuter Traumafolgen                                  

23. Januar 2026  

Freitag:   9 – 18.00  Uhr                    8 UE

Dozentin:   Dipl. – Psych. Inga Henze; Notfallteam Niedersachsen

Kosten:   € 210.-

 

Modul F:

Selbsterfahrung und Psychohygiene

28. Februar 2026             8 UE

Freitag:   9 – 18.00 Uhr

Dozent:   Dipl.-Psych. Camilla Höcker; Dipl.-Psych. Gerd J. Kuznik

Kosten:   € 310.-

 

Modul G:

Supervision

erster Termin 13.  und 14. März 2025  ( verbindlich). Weitere Termine werden langfristig beim ersten Treffen festgelegt.

Supervision wird donnerstags oder freitags am Vor – oder am Nachmittag stattfinden! Nur bedingt wählbar!

Die jeweiligen Gruppenzuteilung erfolgt nach Absprache. Insgesamt 20 Supervisionsstunden sind verpflichtend für das Zertifikat der DeGPT.

Dozent*innen:   Dipl.-Psych. Gerd J. Kuznik; Dipl.-Psych. Camilla Höcker;

Kosten:   € 130.- pro UE; in der Gruppe insgesamt mindestens ca. € 650.- ( je nach Anzahl der Teilnehmenden in den Gruppen)

 

Modul H:

Abschlusscolloquium

zum Abschluss der Weiterbildung; Termin nach Absprache

Kosten: 130.- pro UE; wahrscheinlich 2 UE erforderlich

 

Vertiefungsmodul „Behandlung akuter Traumafolgestörungen“

für das Zertifikat erforderlich                16 UE

Teil 1  24. Januar 2026

Samstag: 9 – 18 Uhr

Teil 2  27. Februar 2026

Freitag: 9 – 18.00 Uhr

Dozentin:   Dipl. – Psych. Inga Henze; Notfallteam Niedersachsen

 

Veranstaltungsort für alle Seminare:

Seminarhaus Kronenstrasse

Kronenstraße 7

30161 Hannover

zentral gelegen in unmittelbarer Bahnhofsnähe

Anmeldung bitte per Mail an info@trauma-curriculum-hannover.de 

Zu den AGB.

 

 

 

Curriculum 2023/24    Beginn Dezember 2023

Achtung:  im aktuellen Curriculum 2023/24 ab Dezember 2023 können  die restlichen  Seminare noch einzeln belegt werden! Nur wenige Plätze verfügbar!

Modul A:

Einführung und theoretische Grundlagen

08. – 09. Dezember 2023       20 UE

Freitag und Samstag:   9 – 18.30 Uhr

Dozent:   Dipl. – Psych. Gerd J. Kuznik

Kosten:   € 525.-

 

Modul B:

Beziehungsgestaltung, Affektregulation und Ressourcenaktivierung

16. – 17. Februar 2024     16 UE

Freitag:   14 – 19.30 Uhr      Samstag:     9  – 18.30 Uhr

Dozentin:   Dipl. – Psych. Camilla F. Höcker

Kosten:   € 420.-

 

Modul C:

Traumafokussierte Behandlung der PTBS bei Kindern und Jugendlichen

Teil 1:  TfKVT nach Cohen, Manarino, Deblinger ( 2008 )

12. – 13. April 2024   16 UE

Freitag, 9 – 18.30 Uhr

Samstag,  9 – 14.00 Uhr

Dozent:  Dr. phil. Patrick Fornaro

Transkulturelle Kompetenz

13. April 2024   4 UE

Samstag, 15 – 18.00 Uhr

Dozent:  Dr. phil. Patrick Fornaro

Kosten:   € 525.- für beide Seminarteile zusammen

 

Modul C: 

Traumafokussierte Behandlung der PTBS bei Kindern und Jugendlichen

Teil 2:  Behandlung von Traumata mit EMDR 

25. – 26. Oktober 2024    8 UE   (EMDR als Zweitverfahren)

Freitag:   14.00 – 19.30 Uhr

Samstag: 9 – 10.30 Uhr

Kosten:   € 210.-

Dozentin:   Elke Gimm,  Kinder – und Jugendlichenpsychotherapeutin

Teil 3:  Behandlung von Traumata mit EMDR (fakultativ, für DeGPT-Zertifikat nicht erforderlich)

26. Oktober 2024        8 UE    (zum Erwerb des ersten Teils des Kindercurriculums EMDR notwendig)

Samstag, 11 – 17.30 Uhr

Kosten:    € 210.-

Dozentin:   Elke Gimm,  Kinder – und Jugendlichenpsychotherapeutin

 

Modul C:

Traumafokussierte Behandlung der PTBS bei Kindern und Jugendlichen

Teil 4: Spezielle Fragen und  Vertiefung bei TfKVT 

24. Mai 2024       8 UE

Freitag: 9 – 16.30 Uhr

Dozent: Dipl.-Psych. Gerd J. Kuznik

Modul D: Behandlung von komplexen Traumafolgestörungen und komorbider Symptomatik

bei Kindern und Jugendlichen

Teil 1: E- KVT

24. – 25. Mai 2024    8 UE

Freitag, 16.45 – 18.30 Uhr

Samstag  9 – 14.00 Uhr

Dozent:   Dipl.-Psych. Gerd J. Kuznik

Kosten:   € 420.- für beide Seminarteile zusammen

 

Modul D:  

Behandlung von komplexen Traumafolgestörungen und komorbider Symptomatik

bei Kindern und Jugendlichen

Teil 2: E-KVT

20. – 21. Juni 2024    16  UE

Donnerstag:   14.00 – 19.30 Uhr

Freitag: 9 – 18.00 Uhr

Dozent: Dipl.-Psych. Gerd J. Kuznik

Kosten:    € 420.-

Teil 3:  Umgang mit Dissoziation und komorbiden Symptomatiken   

 09. August 2024                                                  8 UE

Freitag, 9 – 16.15 Uhr

Dozent:   Dipl.-Psych. Gerd J. Kuznik

Kosten:  € 210.-

 

Modul E:

Überblick  über Kriseninterventionen und   Behandlung akuter Traumafolgen                                          

29.11.2024               8 UE

Freitag:   9 – 18.00  Uhr

Dozentin:   Dipl. – Psych. Inga Henze; Notfallteam Niedersachsen

Kosten:   € 210.-

 

Modul F:

Selbsterfahrung und Psychohygiene

18. Januar 2025             8 UE

Freitag:   9 – 18.00 Uhr

Dozent:   Dipl.-Psych. Camilla Höcker; Dipl.-Psych. Gerd J. Kuznik

Kosten:   € 310.-

 

Modul G:

Supervision

erster Termin 08.  und 14. März 2024  ( verbindlich). Weitere Termine werden langfristig beim ersten Treffen festgelegt.

Supervision wird donnerstags oder freitags am Vor – oder am Nachmittag stattfinden

Die jeweiligen Gruppenzuteilung erfolgt nach Absprache. Insgesamt 20 Supervisionsstunden sind verpflichtend für das Zertifikat der DeGPT.

Dozent*innen:   Dipl.-Psych. Gerd J. Kuznik; Dipl.-Psych. Camilla Höcker;

Kosten:   € 130.- pro UE; in der Gruppe insgesamt mindestens ca. € 650.- ( je nach Anzahl der Teilnehmenden in den Gruppen)

 

Modul H:

Abschlusscolloquium

zum Abschluss der Weiterbildung; Termin nach Absprache

Kosten: 130.- pro UE; wahrscheinlich 2 UE erforderlich

 

Vertiefungsmodul „Behandlung akuter Traumafolgestörungen“

für das Zertifikat erforderlich                16 UE

Teil 1  30.November 2024

Samstag, 9 – 18 Uhr

Teil 2  17. Januar 2024

Freitag, 9 – 18.00 Uhr

Veranstaltungsort für alle Seminare:

Seminarhaus Kronenstrasse

Kronenstraße 7

30161 Hannover

zentral gelegen in unmittelbarer Bahnhofsnähe

Anmeldung bitte per Mail an info@trauma-curriculum-hannover.de 

Zu den AGB.